Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/41/d576804768/htdocs/clickandbuilds/Joomla/KaeferliveCMS/components/com_easyblog/views/categories/view.html.php on line 159

Käferlive Blog

No news are bad news! In diesem Sinne berichtet das Team von KaeferLive im Blog regelmäßig über Neuerungen, Interessantes und wichtige Nachrichten aus der IT-Szene. Stay tuned!

Berichterstattung in den Aachener Nachrichten vom 15.09.2015

Berichterstattung in den Aachener Nachrichten vom 15.09.2015

Ups, schon wieder in der Zeitung... Schöne Serie... Mal sehen, ob es etwas bringt, denn heute habe ich ein Update der Ford Carsharing App installiert. Die Betreiber des Portals haben 5 Monate gebraucht, um die von mir gemeldete Sicherheitslücke zu schließen. Ich brauchte heute gerade mal 5 Minuten, um die nächste Schwachstelle zu finden. Soll das jetzt so weitergehen oder fragt man uns Forensiker jetzt mal vorher?

https://www.aachener-nachrichten.de/news/digital/die-gefahr-ist-real-auto-hacks-schrecken-branche-auf-1.1179425

 

 

 

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
4382 Aufrufe
0 Kommentare

Geschafft! Forschungsarbeit veröffentlicht und Master of Science Titel erhalten

Geschafft! Forschungsarbeit veröffentlicht und Master of Science Titel erhalten

Nach drei anstrengenden und interessanten Jahren berufsbegleitendem Studium an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen habe ich heute die letzte Prüfung abgelegt und darf mich fortan "Master of Science Digitale Forensik" nennen. Die ersten Exemplare aus der Master-Thesis entstandenen Forschungsarbeit Car-Forensics sind heute auf den Punkt passend hier eingetroffen und können in Kürze käuflich erworben werden. Großen Dank an meine Frau Michaela für die Unterstützung und an meine betreuenden Prüfer Prof. Felix Freiling (FAU Erlangen), Prof. Marko Schuba (FH Aachen) und Dominik Brodowski (LMU München) und die vielen am Projekt und den Recherchen beteiligten Personen für die angenehme Zusammenarbeit.

Jetzt wird gefeiert!

Markiert in:
Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
4923 Aufrufe
0 Kommentare
Empfohlen

Selbst ist das Auto - Interessanter Überblicksartikel in der FAZ vom 06.09.2015

Selbst ist das Auto - Interessanter Überblicksartikel in der FAZ vom 06.09.2015

In der FAZ ist am 06.09.2015 ein interessanter Artikel zum Thema Autonomes Fahren und der zukünftigen Entwicklung im Automotive-Sektor erschienen. Die Autorin Inge Kloepfer hat bei ihren Recherchen auch bei uns angefragt und um eine Stellungnahme und einen Erfahrungsbericht gebeten. Dieser ist in den Artikel eingeflossen. Link: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/neue-mobilitaet/intelligente-autos-fahren-bald-selbstaendig-13787314.html

Like.

 

Markiert in:
Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
6475 Aufrufe
0 Kommentare

Uber stellt zwei bekannte Auto-Hacker ein

Uber stellt zwei bekannte Auto-Hacker ein

Wie die Aachener Nachrichten mit Bezug auf eine dpa-Meldung am 01.09.2015 berichteten, hat der Taxi-Konkurrent Uber die Hacker Miller und Valasek, die im Juli 2015 den erfolgreichen Hack eines Jeep Cherokee via Internet und Funkschnittstelle veröffentlicht haben, als IT-Sicherheitsexperten eingestellt.

Diese Meldung ist aus zwei Gründen bemerkenswert. Zum einen hat (endlich) ein der Automobilindustrie zumindest verwandtes Unternehmen die Bedeutung von IT-Sicherheit für alle Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen rund um das Automobil erkannt und zum anderen macht Uber offenbar Ernst. Wenn das Unternehmen nicht an die eigene (und in Deutschland umstrittene) Geschäftsidee zur Digitalen Transformation glauben würde, würden Sie wohl auch kaum entsprechenden Aufwand in die Absicherung ihrer IT stecken. Aufwachen deutsche Automotive-Welt!

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
4674 Aufrufe
0 Kommentare
Empfohlen

IT-Sicherheitstag NRW am 02.12.2015 mit Beteiligung von KaeferLive

IT-Sicherheitstag NRW am 02.12.2015 mit Beteiligung von KaeferLive

Datenschutz, Angriffe, Anwendungen, Internet, Faktor Mensch und vieles mehr … Welche sicherheitsrelevanten Themen Unternehmer im Blick haben sollten!

Antworten liefert der IT-Sicherheitstag NRW, der in diesem jahr am 02.12.2015 in Mönchengladbach stattfindet.

Mit Impulsvorträgen, Experten- und Basic-Foren, Seminaren und einer Fachausstellung bieten die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen am 2. Dezember 2015 im Hugo Junkers Hangar in Mönchengladbach einen umfangreichen Service für Unternehmen zu den Themen Daten-, Informations- und IT-Sicherheit sowie konkrete Hilfestellung beim Aufbau eines Netzwerks an.

Einer der Referenten: Dipl.-Ing. Thomas Käfer, M.Sc. zum Thema "Industrie 4.0/Internet der Dinge" im Panel "A2 - Experts - Aktuelle Gefahrenabwehr"

Weitere Infos und Anmeldung: http://www.it-sicherheitstag-nrw.de/Start.html

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
7346 Aufrufe
0 Kommentare