KaeferLive

No news are bad news! In diesem Sinne berichtet das Team von KaeferLive im Blog regelmäßig über Neuerungen, Interessantes und wichtige Nachrichten aus der IT-Szene. Stay tuned!

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.kaeferlive.de/

Empfohlen 

30 Jahre Käfer IT

Logo30

30 Jahre Käfer IT oder „Die besten 20 DM, die ich je in meinem Leben ausgeben habe…“

Wenn ich am 01.04.1990 gewusst hätte, was in nun 30 Jahren Selbstständigkeit alles auf mich zugekommen ist, wäre ich dann losgelaufen? Als Pessimist sicherlich nicht. Jeden Tag eine neue Herausforderung mit Risiken, Hürden und Rückschlägen und zum Teil mit überbordender Bürokratie und Nebenkriegsschauplätzen, die mit der eigentlichen Profession nichts zu tun haben. Und so ist die Herausforderung durch die aktuelle Corona-Krise am Ende wahrscheinlich wieder nur eine Kerbe mehr im Gürtel.

Aber als Unternehmer ist man Optimist und eben kein Unterlasser. Und so gab es letztlich mehr Chancen, positive Herausforderungen und Erfolge als Negativerfahrungen und Probleme. Daher war der damalige Gang zum Ordnungsamt eine gute Idee und die 20 DM Gebühr für den ersten Gewerbeschein eine gute Investition.

Aus dem anfänglichen Treiben als Werbegrafiker und freier Mitarbeiter als IT-Systemadministrator  entstand über die Jahre ein eigenes IT-Systemhaus mit PC-Fertigung, Netzwerktechnik und IT-Service für vornehmlich professionell mit dem PC arbeitende Kunden. Die ersten Mitarbeiter kamen hinzu und bald wurde Käfer selber zum Ausbildungsbetrieb. Zu der gewerblichen Tätigkeit gesellte sich irgendwann auch die Sachverständigentätigkeit hinzu, bei der es nicht darum geht, einen Computer zu reparieren oder ein Problem zu lösen, sondern herauszufinden, warum es aufgetreten ist und wer es verursacht hat. Zum Erststudium als Dipl.-Ing. Elektrotechnik (Informationsverarbeitung) kam später noch ein Master of Science in Digitaler Forensik hinzu und die Tätigkeitsbereiche in den diversen Firmierungen erweiterten sich über verschiedene Consulting-Aufgaben u.a hin zu IT-Sicherheitsberatung im Industrie- und Automotive-Bereich. Seit einigen Jahren kann nun zusätzlich das ursprünglich private Hobby Renn-Simulatoren durch den stark nachgefragten Vertrieb von Motion-Simulatoren über das Label „Force2Motion“ auch in der Arbeitszeit gewinnbringend ausgelebt werden.

Und für noch ein wenig mehr Abwechslung, habe ich so einige Ehrenämter übernommen (u.a. als Handelsrichter am Landgericht Aachen, Prüfer für Azubis bzw. IT-Professionals und in der Vollversammlung der IHK-Aachen in verschiedenen Ausschüssen). Langweilig wird mit schnell und das ist eine gute Eigenschaft für einen Unternehmer, denn „Veränderung ist Leben“.

Schauen wir mal, was die nächste Jahre noch zu bringen. Ich bin gespannt.

Aachen  / Würselen im April 2020 – Dipl.-Ing. Thomas Käfer, M.Sc.

Mit IT-Sicherheit gegen Corona
Finger Weg von Handy-Daten!
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 05. Juni 2020

Sicherheitscode (Captcha)