KaeferLive - Thomas Käfer

No news are bad news! In diesem Sinne berichtet das Team von KaeferLive im Blog regelmäßig über Neuerungen, Interessantes und wichtige Nachrichten aus der IT-Szene. Stay tuned!

TERMIN auf 2021 VERSCHOBEN: Versicherungstag 2020 der IHK Koblenz, IHK Trier, dem BVK Koblenz-Trier e.V. und dem BWV Koblenz e.V. am 02.04.2020

Vallendar

ABSAGE: Der Versicherungstag 2020 muss wegen der Corona Krise leider in diesem Jahr entfallen, ist aber für 2021 mit gleichem Programm geplant.

 

Versicherungstag 2020

Am 2. April 2020 findet der 12. gemeinsame Versicherungstag der IHK Koblenz zusammen mit der IHK Trier, dem BVK Koblenz-Trier e.V. und dem BWV Koblenz e.V. statt.

Der Versicherungstag beginnt um 09:30 Uhr und findet statt in der Stadt- und Kongresshalle Vallendar, Hellenstraße 67, in 56179 Vallendar.

Wir freuen uns auf aktuelle Vorträge und einen anregenden Erfahrungsaustausch.

Näheres entnehmen Sie bitte dem Flyer zum Versicherungstag.

Gerne können Sie sich bis zum 26.03.2020 hier anmelden.

Weitere Informationen:

www.ihk-koblenz.de (Dok.-Nr. 3639074)

www.ihk-trier.de (Dok.-Nr. V-20068)

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für die IHK-, BVK-und BWV-Mitglieder sowie deren Mitarbeiter kostenfrei

PROGRAMM

9:30 - 10:00 Uhr Get together

10:00 - 10:10 Uhr: Ralf Löhmar, Vizepräsident der IHK Koblenz - Begrüßung

10:15 - 11:15 Uhr: Prof. Dr. Florian Elert, HSBA Hamburg School of Business Administration  - Auswirkungen der digitalen Trans-formation auf das Versicherungsgeschäft

  • Veränderungen durch die Digitalisierung für die Produktangebote und Absatzkonzepte
  • Auswirkungen der Entstehung von Plattformen und Ökosystemen auf das Versicherungsgeschäft
  • Grundlagen zu den Themen Digitalisierung, Plattformen und Ökosystemen, insbesondere für Versicherungsvermittler
  • Herausforderungen und Chancen für Vermittler und Versicherer

11:25 - 13:00 Uhr: Dipl. Ing. Thomas Käfer, M.Sc.  - IT-Sicherheit – Datenschutz – Pen Testing im Fokus des Versicherungsvertriebs

  • Problematisierung von IT-Sicherung und Datenschutz
  • Was ist digitale Forensik
  • Beratungsansatz, Gefahrenabwehr und Absicherung des Restrisikos (Cyberversicherung)
  • Umsetzung im Versicherungsvertrieb

13:00 - 14:00 Uhr: Mittagsimbiss

14:00 - 16:00 Uhr:  Samuel Koch, Autor - Steh auf Mensch!

16:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Referenten

Prof. Dr. Florian Elert

Prof. Dr. Florian Elert verantwortet die praxisorientierte Lehre und Forschung im Bereich Versicherungsmanagement an der HSBA Hamburg School of Business Administration und ist Leiter des Bachelorstudiengangs Versicherungsmanagement. Zusätzlich zu seiner Lehr-tätigkeit führt er Workshops, Seminare, Einzeltrainings für Entscheider sowie Studien für die Versicherungswirt­schaft an der HSBA durch und referiert regelmäßig auf Branchenveranstaltungen. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen die Themen: Auswirkungen der Digitalisierung auf die Geschäftsmodelle in der Versicherungswirtschaft, digitale Transformation von Versicherungsunternehmen und Vertrieben sowie Geschäftsmodellinnovation in der Assekuranz.

Dipl. Ing. Thomas Käfer M.Sc.

Dipl.-Ing. Thomas Käfer, M.Sc. ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Systeme und Anwen­dungen der Informationsverarbeitung und beschäftigt sich seit 1990 u. a. mit seinem IT-Systemhaus neben klassischen Aufgabenstellungen aus der PC-, Netzwerk-und Portal-Technik vor allem mit Fragen der IT-Sicherheit und der digitalen Forensik. Im Sommer 2015 hat er den berufsbegleitenden Master-Studiengang „Digitale Foren­sik“ erfolgreich abgeschlossen und in diesem Kontext u.a. eine Forschungsarbeit zum Thema Digitale KFZ-Forensik erstellt, die seither fortgeführt wird. Als Fachautor und Speaker auf zahlreichen IT-Security-Events tritt er zum Thema Cyber-Security in Erscheinung.

Samuel Koch

„Steh auf Mensch!“ – der Titel seines Vortrags passt auf kaum einen anderen so sehr wie auf Samuel Koch. Wer nach einem Schicksalsschlag wie dem Unfall bei „Wetten, dass..?“ nicht den Lebensmut verliert, muss wohl das Geheimnis der Resilienz kennen – der inneren Wider­standsfähigkeit, die gerade in aller Munde ist. Vor dem Hintergrund seiner eigenen Erfahrungen und unzähligen Gesprächen mit Todkranken und Topmanagern, Flüchtlin­gen und Häftlingen wirft Samuel Koch spannende Fragen auf: Was gibt Menschen wirklich die Kraft, immer wieder aufzustehen? Kann man Resilienz lernen und wenn ja, braucht es dazu vielleicht andere Ansätze als bisher gedacht? In seinem Vortrag „Steh auf Mensch!“ wird Samuel Koch diese Fragen thematisieren und von seinen eigenen Erfahrungen berichten.

Gastbeitrag im CHEManager: Digitalisierung in der ...
1. IDA Tagung - Digitalisierung aus eigener Kraft ...
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 30. November 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.kaeferlive.de/